Gion geishas

14-tägige Japan-Reise

Klassisches Japan - mit einer Prise Extra-Spaß!

Länge

14 Tage

Gruppengröße

4-12 Reisende

Reiseart

Explorer

Best of Japan

Highlights der Reise

Pulsierendes Tokio

Teezeremonie in Kyoto

Kulinarische Genüsse in Osaka

Der wunderbare Berg Fuji

Das "Indico Travels"-Erlebnis

Reise mit anderen 30-45-Jährigen

Aufenthalt in einem Tempel mit Mönchen

Besuch eines Bambuswaldes

Übernachtung in einem Kapselhotel

Japan: ein Land, dessen Essen, Kultur und Lebensstil wir nur anekdotisch kennen - aber wie wäre es, wenn Sie Japan wirklich erkunden würden?

Für diese 10-tägige, vollständig geführte Rundreise haben wir die absoluten Höhepunkte des ostasiatischen Landes ausgewählt und sie mit einigen skurrilen Extras für Sie gespickt. Treffen Sie Sumo-Ringer, übernachten Sie in einem Kloster und erkunden Sie die hellen Lichter von Tokio. Lassen Sie sich von Ihrem japanischen Reiseleiter und anderen neugierigen Reisenden in den 30ern und 40ern willkommen heißen, um das Beste Japans zu probieren, zu staunen und zu meditieren!

Fushimi Inari
Temple water
Kyoto

Karte

Reiseplan

Motsunabe
Atago-Shrine Fukuoka
Fukuoka by night

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Nach einer Reise durch die Lüfte… Hier sind Sie! Sie nehmen Ihr Gepäck in Empfang und fahren, nachdem Sie die Tore des kleinen Flughafens von Fukuoka passiert haben, zu Ihrem Hotel zurück. Richten Sie sich ein, machen Sie sich frisch und machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem ersten Ausflug in das Land der aufgehenden Sonne!

Fukuoka, auf der Insel Kyushu gelegen, ist die ideale Stadt für eine reibungslose Ankunft. Weniger weitläufig und weniger chaotisch als der Rest des Archipels, können Sie mit Leichtigkeit in das japanische Leben eintauchen, begleitet von Ihrem Reiseleiter bei einem Spaziergang entlang der Ufer des Naka-Flusses.

Genbaku Domu in Hiroshima
guide
Peace Park in Hiroshima

Fahrt im Shinkansen: der futuristische Schnellzug

Friedensdenkmal Hiroshima

Friedenspark und Friedensmuseum

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Zug (2:00h), zu Fuß (2:00h)

Nach einer erholsamen Nacht erkunden Sie die Straßen von Fukuoka. Durch diese warme Atmosphäre, die Gerüche und Farben tauchen Sie wirklich in das lokale japanische Leben ein.

Und das ist nur der Anfang! Zur Mittagszeit besteigen Sie den schnellsten Zug der Welt (oder fast!), den Shinkansen. Ein Bento (traditionelles Reiseessen) später kommen Sie in Hiroshima an.

Die Ruhe und Gelassenheit der Stadt wird Sie vielleicht überraschen: Sie denken, wie wir alle, an das schicksalhafte Schicksal, das Hiroshima am 6. August 1945 ereilte. Little Boy, die erste Atombombe der Geschichte, explodierte genau über dem Gebäude, das heute als Genbaku Domu bekannt ist.

In einer Atmosphäre der Rührung und des Gedenkens, aber auch der Hoffnung für die Zukunft, schlendern Sie durch das Peace Memorial Museum.

Hinweis: In Japan beginnt der Check-in im Hotel immer um 15 Uhr. Sie lassen Ihr Gepäck im Hotel und beziehen Ihr Zimmer, sobald Sie von unserem Spaziergang zurückkehren, also am späten Nachmittag.

Floating Torii in Miyajima
Ausblick von Berg Misen
Deer in Miyajima

Besteigen Sie den Berg Misen

Schwimmendes Torii-Tor

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Zug (1:00h), zu Fuß (3:00h), Boot (1:00h)

Heute Morgen fahren Sie zum Hafen von Miyajima-guchi, wo Sie sich zur Insel Miyajima einschiffen werden. Sobald Sie ankommen, werden Sie von neugierigen Hirschen angesprochen. Sie können sie ohne Angst streicheln, da sie an Besucher gewöhnt sind. Allerdings werden diese freundlichen, neugierigen, aber vor allem gierigen Tiere nicht zögern, Ihnen das Essen zu stehlen, das Sie dabei haben… Seien Sie vorsichtig mit Ihren Torten!

Sie beginnen diesen Ausflug mit einem Besuch des Shinto-Schreins von Itsukushima und seines schwimmenden Torii, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Dann begeben Sie sich, wie viele Japaner auf Pilgerfahrt, auf den mystischen Aufstieg auf den Berg Misen… mit der Seilbahn! Genießen Sie die Aussicht vom höchsten Punkt im Land der Hirsche.

Es ist schon spät, also kehren Sie zur Fähre zurück und fahren zurück nach Hiroshima zu einem wohlverdienten Essen in einem Izakaya, einem typischen japanischen Bistro. In dieser geselligen Atmosphäre sind die Geschäftsleute nicht zu übersehen, die sich nach einem langen Arbeitstag entspannen. Wenn Sie Bier mögen, ist jetzt die richtige Zeit dafür! Zu klassisch, sagen Sie? Wie wäre es mit einem kleinen Shochu?

Todaiji
Deer in Nara
Bouddha in Todaiji

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Heute Morgen brechen Sie nach Nara auf. Wenn Sie die kleinen Miyajima-Hirsche, die hier herumtollen, schon vermissen, werden Sie hier ihre Cousins finden, die genauso begierig auf Aufmerksamkeit (und Leckereien!) sind. Aber Sie sind nicht (nur) wegen der Rehe hier.

Sie sind gekommen, um den Todaiji zu entdecken, den Großen Tempel des Ostens, der im 8. Jahrhundert gegründet wurde. Sie können nicht anders, als sich von dieser ganz besonderen Stadt verzaubern zu lassen, während Sie sich auf den Weg zum Yoshikien machen, wo Sie drei Arten traditioneller japanischer Gärten an einem Ort bewundern können.

Nach diesem Besuch machen Sie sich wieder auf den Weg in ein Land, das der breiten Öffentlichkeit und selbst den meisten erfahrenen Rucksacktouristen völlig unbekannt ist. Der Berg Shigi ist ein verstecktes Juwel in der Nähe der Stadt Nara, ein heiliger Hügel, auf dem sich mehrere buddhistische Tempel befinden. Der perfekte Ort zum Schlafen nach einer spirituellen Pilgerreise, finden Sie nicht auch? Nachdem Sie den Anblick des Chogosonshi-ji bewundert haben, bereiten Sie sich auf einen Abend mit den Mönchen vor, die ein traditionelles vegetarisches Shojin-Ryori-Menü nur für Sie zubereitet haben.

Tsutenkaku Tower in Osaka
Short stop in Dotonbori, Osaka
Osaka Castle

Tsutenkaku-Turm im Shinsekai-Viertel

Schloss Osaka

Spaziergang durch Dotonbori

Umeda Sky Gebäude

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: U-Bahn (1:00h), zu Fuß (3:00h)

Gestern Abend hatten Sie das Glück, einen intimen Einblick in Japan zu bekommen. Doch heute Nachmittag geht es in die moderne Welt, denn Sie machen sich auf den Weg nach Osaka! Schon bei den ersten Schritten ins Stadtzentrum spüren Sie die entspannte Atmosphäre der Stadt und verstehen schnell, warum Osaka für seine Exzentrik bekannt ist!

Sie kommen im Shinsekai-Viertel an und sehen Osakas "Eiffelturm", den Tsutenkaku-Turm, der zwischen den engen, belebten Straßen hervorlugt. Dann geht es weiter zum Namba-Viertel und zur Dotonbori-Straße, bevor Sie einen Abstecher zum Namba-Yasaka-Schrein machen, dessen Fassade mit dem Löwenmaul einzigartig in Japan ist.

Probieren Sie zum Mittagessen die Spezialität Osakas, Takoyaki, knusprige Teigbällchen mit Tintenfischfüllung!

Am Nachmittag entdecken Sie die historische Rolle, die Osaka im Laufe der japanischen Geschichte gespielt hat, bei einem Besuch der Burg von Osaka. Als wahres Prestigesymbol für die Einheimischen können Sie die ästhetische und wehrhafte Fassade bewundern.

Umeda Sky Building 5
Burg Osaka
Universal Studios Japan

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Zug (1:30h)

Heute haben Sie die Wahl zwischen einem Tag zur freien Verfügung in Osaka oder einem aufregenden Ausflug zum Universal Studio Japan (gegen Aufpreis).

Kinkakuji Tempel
Bamboo Forest in Arashiyama
Gion geisha

Gion Viertel

Kinkakuji oder der Goldene Tempel

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: öffentlicher Bus (2:00h)

Ungeduldig, das pulsierende Herz des tausendjährigen Japans zu entdecken, machen Sie sich auf den Weg zu einem Wunder des Kulturerbes: dem treffend benannten Goldenen Pavillon oder Kinkaku-ji.

Sie könnten Stunden damit verbringen, seine Pracht zu bewundern, aber der Bezirk Arashiyama ruft bereits Ihren Namen.

Heute Nachmittag erkunden Sie den Stadtteil Gion, der im ganzen Land für seine Geishas (oder Geiko, wie die Einheimischen sagen) bekannt ist. Wenn Sie Glück haben, begegnen Sie vielleicht einer der 250 in Kyoto lebenden Literatinnen. In jedem Fall werden Sie die Ruhe entdecken, die den Machiya-Häusern, der traditionellen Architektur der Stadt, innewohnt.

Philosophenweg
Kyoto Museum of traditional crafts
Ein schöner Laden in Kyoto

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Sie sind erst seit zwei Tagen in Kyoto und fühlen sich schon wie zu Hause: Sie sind an die japanische Routine gewöhnt, die Sie umgibt. Und doch kommen Sie nicht umhin, das riesige japanische Schloss Nijo-jo zu bewundern.

Fushimi Inari
Der Fushimi Inari Taisha
Fushimi Inari Taisha

Spaziergang unter den Torii-Toren

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Zug (1:00h)

Kaum sind Sie aufgestanden, schon sind Sie auf dem Weg nach Fushimi Inari. Sie können Kyoto nicht verlassen, ohne die 10.000 Torii gesehen zu haben! Da Sie heute früh aufgestanden sind, können Sie den Zauber dieses Ortes genießen, ohne von den Touristenmassen überrannt zu werden. Etwa zwei Stunden lang wandern Sie durch die mystischen Tore zwischen den Bäumen und Wesen des Waldes.

Schon sind Sie wieder auf der Straße. Mit der alten Hauptstadt im Rücken fahren Sie mit einem Landzug in die umliegenden Berge. Du siehst die Landschaft an dir vorbeiziehen.

Fuji-crazy
Fuji San
Fuji cookie

Mount Fuji, Japans heiliger Berg

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (5:00h)

Sie sind auf dem Weg, um ein grundlegendes Symbol der japanischen Kultur zu treffen. Heute fühlen Sie sich, wie Hokusai und so viele andere, klein. Heute bewundern Sie den Berg Fuji.

Machen Sie einen 30-minütigen Spaziergang zum Observatorium des Berges Koyodai, von wo aus Sie einen vollständigen Blick auf den Berg haben. Hoffentlich hält das Wetter!

Anschließend machen Sie einen Abstecher zum Oishi-Park, wo Sie inmitten von Pflanzen den Berg Fuji und den Kawaguchi-See bewundern können.

Shibuya Tokyo
Tokyo Metropolitan Government Building
Meiji Jingu

Gebäude der Stadtverwaltung von Tokio

Yoyogi-Park und Meiji-Schrein

Erkunden Sie das trendige Harajuku

Shibuya

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Sie kennen Japan mit seinen kleinen und mittelgroßen Städten, seinen Landschaften, seiner Natur und seiner traditionellen Eleganz. Doch an diesem Morgen, als Sie auf die Straße treten, spüren Sie, dass dieser Ort anders ist. Tokio, eine riesige Metropole mit fast 14.000.000 Einwohnern, öffnet Ihnen seine Türen. Heute verlieren Sie sich im Getöse der Tausenden von Straßen.

Auf dem Dach des Tokyo Metropolitan Government Building versuchen Sie vergeblich, eine Grenze in diesem Meer aus Beton zu finden. Doch in Shibuya angekommen, stellt man fest, dass trotz der schwindelerregenden Dichte der Hauptstadt ein friedlicher Fluss herrscht.

Dieses Gefühl bestätigt sich, als man den Yoyogi-Park passiert. Das ist es, was Tokio ausmacht: weite, offene Räume. Sie befinden sich nun auf dem Weg zum Meiji-Jingu-Komplex, einem Schrein, der dem gleichnamigen Kaiser, dem ersten Herrscher des modernen Japans, gewidmet ist.

Ein weiteres symbolträchtiges Viertel steht jedoch noch auf Ihrer Liste für diesen Tag: Harajuku, bekannt für seine bunte urbane Kunst.

Sensoji
Akihabara
Maid Café in Tokyo

Erkunden Sie den traditionellen Bezirk Asakusa

Akihabara Viertel

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Sie schlendern durch die friedlichen Straßen von Asakusa, dem alten Viertel der östlichen Hauptstadt. Die Schreine und Holzhäuser könnten Sie fast an Kyoto erinnern. Aber ein paar U-Bahn-Stationen weiter taucht man in das bunte Treiben der Elektrostadt Akihabara ein. Nach diesen zwei Wochen wird die extreme Polarität Japans keine Geheimnisse mehr für Sie bereithalten. Sie werden das perfekte Gleichgewicht verstehen, die Komplementarität von Wolkenkratzern mit tausend Zeichen und Zen-Tempeln mit tausend Laternen.

Weil dies Ihre Reise ist und diese letzten Momente einzigartig sind, nutzen Sie einen freien Nachmittag in der Hauptstadt. Sie können sich einen Reisknödel aus dem örtlichen Konbini holen und ihn unterwegs essen oder sich in dem kleinen Restaurant, das Sie am Vortag entdeckt haben, zurücklehnen und entspannen. In jedem Fall haben Sie die Qual der Wahl: Das Edo-Tokyo-Museum, die verrückten Katzen-, Eulen- oder sogar Schlangenbars und das koreanische Viertel der Stadt stehen Ihnen offen… Wenn Ihnen das nicht zusagt, gehen Sie vielleicht im Ginza-Viertel ein bisschen shoppen?

Ville de Tokyo
Shinjuku Gyoen in Tokyo
Karaoke

Erkunden Sie die Metropole auf eigene Faust

Karaoke-Abend in Tokyo

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Da dies Ihre Reise ist und diese letzten Momente einzigartig sind, nutzen Sie einen freien Tag in der Hauptstadt. Sie können sich einen Reisknödel aus dem örtlichen Konbini holen und ihn unterwegs essen oder sich in dem kleinen Restaurant, das Sie am Vortag entdeckt haben, zurücklehnen und entspannen. In jedem Fall haben Sie die Qual der Wahl: Das Edo-Tokyo-Museum, die verrückten Katzen-, Eulen- oder sogar Schlangenbars und das koreanische Viertel der Stadt stehen Ihnen offen… Wenn Ihnen das nicht zusagt, gehen Sie vielleicht im Ginza-Viertel ein bisschen shoppen?

Flight

Es ist unser letzter Morgen in Japan. Wenn du länger in Tokio bleiben möchtest, können wir dir bei der Buchung einer Unterkunft helfen. Arigato - vielen Dank - für das gemeinsame Abenteuer und eine gute Heimreise!

Termine & Preise

Start

Ende

Hinweise

Verfügbarkeit

Preis

28

Okt

2024

10

Nov

2024

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


28

Okt

2024

10

Nov

2024

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


15

Nov

2024

28

Nov

2024

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


15

Nov

2024

28

Nov

2024

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


12

Aug

2025

25

Aug

2025

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


12

Aug

2025

25

Aug

2025

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


13

Sep

2025

26

Sep

2025

Geschlossen

Ab

3.120 EUR

13

Sep

2025

26

Sep

2025

Geschlossen

Ab

3.120 EUR

1

Nov

2025

14

Nov

2025

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


1

Nov

2025

14

Nov

2025

Buchbar

Ab

3.120 EUR


oder


Wunschdaten nicht verfügbar? Melde dich bei uns!

Infos

Gönn dir ein Einzelzimmer

Als Standard kommt ihr im geteilten Zweibettzimmer unter. Für 467 EUR kannst du dir bei Belieben ein privates Einzelzimmer gönnen!

Inklusive

Alle aufgelisteten Aktivitäten und Eintrittsgelder (außer denen, die als fakultativ gekennzeichnet sind)

Tägliches Frühstück sowie Mahlzeiten, die im Tagesprogramm als "inbegriffen" gekennzeichnet sind

Reiseleitung während der gesamten Reise (englischsprachig)

Unterbringung in einem Zweibettzimmer

Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich, je nach Verfügbarkeit

Nicht inklusive

Internationale Flüge (bitte erst buchen, wenn wir die Abreise bestätigt haben)

Flughafentransfers (können separat gebucht werden)

Versicherungspolicen

FAQs

Eine Reise findet garantiert statt, wenn die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht wurde. Wenn du bereits vor Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gebucht hast, geben wir dir dann Bescheid und du kannst dann deine Flüge buchen. Spätestens 45 Tage vor der geplanten Abreise wird sie von uns zu- oder abgesagt. Sollte eine Reise unerwarteterweise von uns abgesagt werden müssen, erhältst du natürlich deine Anzahlung oder sonstige getätigte Zahlungen zu 100% zurück.

Sobald wir dir bestätigt haben, dass die Mindestteilnehmerzahl für deine Reise erreicht wurde und die Reise somit garantiert stattfindet, kannst du deine Flüge buchen. Spätestens 45 Tagen vor Abreise wird die Reise zu- oder abgesagt. Wir geben dir gerne Tipps für die Flugbuchung! Übrigens: es ist in unserem Sinne, die Reisen so schnell wie möglich zu füllen, also tun wir unser Bestes, sie so bald wie möglich zu bestätigen.

Als Reiseveranstalter dürfen wir aus Haftungsgründen keine konkrete Impfempfehlung aussprechen. Wir empfehlen deshalb, rechtzeitig vor der Reise deinen Hausarzt/deine Hausärztin oder besser noch, eine:n qualifizierten Tropenmediziner:in zu konsultieren. Hier finden Reisende aus Deutschland zusätzlich mehr Informationen zur Reisegesundheit vom Auswärtigen Amt.

Übrigens: Eine Impfung gegen Gelbfieber ist für unsere Kolumbientour nicht obligatorisch.

Wir können gegen eine Gebühr einen optionalen Flughafentransfer für dich arrangieren (frag uns einfach, wenn du deine Tour gebucht hast), und wir werden dir auch detaillierte Informationen darüber geben, wie du das Hotel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kannst, wie es die meisten Leute tun. Osaka ist ein beliebtes Reiseziel, und die Fahrt vom Flughafen in die Stadt mit dem Zug ist eine gängige Route für internationale Reisende! Am Ende der Tour geben wir dir auch gerne Anweisungen, wie du zum Flughafen in Tokio kommst, oder können gegen eine Gebühr einen Transfer organisieren. Frag einfach!

Wir sind ein englischsprachiges Unternehmen mit Sitz in Berlin. Unsere Touren werden auf Englisch durchgeführt und unsere Reisenden sind internationale Englischsprecher.

Unsere Reisen sind speziell auf Menschen in ihren 30ern und 40ern ausgerichtet, da wir wissen, dass es viele andere Reisemarken gibt, die andere Altersgruppen ansprechen. Wenn du unter 30 oder über 49 bist, schaue dir unsere Schwestermarken Galapatours und Polartours an, die Bootsausflüge anbieten. Wenn du Deutsch oder Französisch sprichst, haben wir auch Schwestermarken für Gruppenreisen, die Angebote für alle Altersgruppen haben. Informiere dich hier: https://www.venturatravel.org/brands

Best of Japan
Explorer
Neu

Ab

3.120 EUR




2024 Indico Travels, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Lea Fernandez PP

Ihr Kontakt

Lea

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Lea Fernandez PP