Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

Peru with Indico

Peru Rundreise 2 Wochen

Dein Abenteuer in den Anden mit Insidern!

Länge

13 Tage

Gruppengröße

4-12 Reisende

Peru für Insider

2 Bewertungen

Highlights der Reise

Wandere auf dem Inka-Trail

Sieh Machu Picchu vor Tagesausflüglern

Homestay im Dorf

Das Heilige Tal der Inka

Das "Indico Travels"-Erlebnis

Entwickelt für Leute in ihren 30ern & 40ern

Peruanisch essen in angesagten Restaurants

Pisco-Sour-Cocktail-Kurs

Entdecke die Lieblingsplätze der Einheimischen

Mehrere von uns bei Indico Travels leben oder lebten in Peru - und wir möchten euch das Beste zeigen, was dieses tolle Land zu bieten hat! Wir mischen die traditionellen Höhepunkte, wie Machu Picchu und das Heilige Tal der Inkas, mit modernen Highlights, wie einem Abendessen in einem der besten Restaurants Limas und einem Cocktail-Kurs.

Diese Tour ist ideal für Feinschmecker, denn ihr werdet in Lokalen unterschiedlicher Art peruanische Gerichte kosten können - von rustikal und einfach bis hin zu modern und kreativ. Fordere dich bei einer Wanderung auf dem Inka-Trail heraus, tauche ein in das Nachtleben von Lima und Arequipa und lerne die einheimische Kultur bei einer Gastfamilie am Titicacasee kennen.

Erlebe Peru auf eine Art, die man auf eigenen Faust nicht kennenlernen könnte. Komm mit, in das Peru für Insider!

Animal crossing
Machu Picchu
Ccotos

Karte

Reiseplan

Cala Lima
Cala Lima
Cala Lima

Dinner im angesagten Restaurant

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: privates Taxi (0:30h), Privatbus (0:30h)

Unser Abenteuer in Peru beginnt! Am Flughafen erwartet dich ein Fahrer, der dich zu unserem Hotel im angesagten Viertel Barranco bringt.

Begrüße später deine Mitreisenden und deinen Reiseleiter! Ihr befindet euch in einem der leckersten Länder der Welt - die peruanische Küche hat die Welt in den letzten Jahren im Sturm erobert. In einem unserer Lieblingsrestaurants in Lima, dem Cala, erhältst du einen ersten Vorgeschmack auf die exquisite lokale Küche. Genieße den Blick auf den Ozean und lerne deine Gruppe bei modernen peruanischen Gerichten kennen.

Lima bike ride
Lima Barranco
yper Lima

Lima per Fahrrad entdecken

Besuche Lieblingsorte der Limeños

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (0:30h), Fahrrad (4:00h)

Heute werden wir Limas wichtigste Kulturviertel mit dem Fahrrad erkunden. Wir fahren an wunderschönen Häusern vorbei, die einst von berühmten Schriftstellern, Malern und Musikern bewohnt wurden, und erfahren mehr über die Geschichte der Stadt. Um ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, besuchen wir die Lieblingsplätze der Limeños und genießen einen Snack in einem traditionellen Café im Viertel.

Am Abend besuchen wir zusammen das pulsierende Barranco, Limas beliebtestes Ausgehviertel, mit seinen exzellenten Bars, Musik und Shows.

Santa Catalina
Santa Catalina
Santa Catalina

Farbenfrohes Santa Catalina Kloster

Flug nach Arequipa

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Inlandsflug (1:30h)

Wir fliegen über die Anden in die zweitgrößte Stadt Perus, Arequipa. Eingebettet in die Berge ist Arequipa für seine wunderschönen Kolonialgebäude bekannt, die aus seltener weißer Lava gebaut sind. Die malerische Stadt ist von 3 Vulkanen umgeben, die manchmal mit Schnee bedeckt sind.

Das Santa Catalina Kloster ist ein Muss für Fotografiefans, die Arequipa besuchen! Die große Zitadelle wurde im 16. Jahrhundert erbaut und beherbergte Nonnen spanischer oder spanisch-peruanischer Abstammung. Heute laden seine leuchtend blauen, roten und gelben Gassen und süßen Blumentöpfe dazu ein, in Ruhe umherzuwandern und in der alten Küche und anderen Räumen Einblicke in vergangene Leben zu erhaschen.

Später haben wir den Abend frei, um Arequipas Nachtleben zu entdecken. Zu unseren Lieblingslokalen gehören zum Beispiel das Deja Vu, oder du beobachtest den Sonnenuntergang von einer der schickeren Bars mit Blick auf den Plaza de Armas.

Arequipa
Ceviche cooking
Arequipa Market

Ceviche-Kochkurs mit Aussicht

Besuche einen Markt

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: zu Fuß (1:00h)

Nach dem Aufwachen in der sogenannten Weißen Stadt tauchen wir zunächst in einen bunten Lebensmittelmarkt ein. Lasse dir von deinem Guide einige köstliche Spezialitäten zeigen.

Dann triffst du unseren ortsansässigen Freund. Er hat die Schlüssel zu einem privaten Ort, den er uns gerne zeigen möchte! Steigen wir also hinauf auf eine private Terrasse, die einen fantastischen Blick auf Kolonialgebäude bietet.

Überraschung: Ihr bereitet hier oben euer eigenes Essen zu! Der schönste Ort, um zu lernen, wie man das berühmteste Gericht Perus, Ceviche, zubereitet. Dieses schmackhafte Gericht aus frischem Fisch wird deine Freunde mit Sicherheit beeindrucken, wenn du es zu Hause nachkochst. Guten Appetit!

Animal crossing
Colca Canyon
Aguas termales

Ankunft im Colca Canyon

Entspannen im Thermalbad

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:30h)

Today it's time for a change of scenery - the bus winds its way through the Andes to the stunning Colca Canyon. The small mountain town of Chivay awaits. Stroll to the fruit market before heading to the thermal baths to take a relaxing soak. Enjoy the views and quiet surroundings of Chivay, which offer a wonderful space to breathe.

Ccotos
Colca Condor
Lake Titicaca

Übernachtung bei einer Gastfamilie im Dorf Ccotos

Wanderung am Canyon

Fliegende Kondore sichten

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (5:00h), zu Fuß (3:00h)

Der frühe Vogel fängt den Vogel! Wir stehen früh morgens mit einer Mission auf: wir wollen das Wahrzeichen des Colca-Tals sehen. Der Andenkondor ist mit einer Flügelspannweite von 3 m ein majestätischer Anblick! Wir wandern durch die Berge zum Aussichtspunkt Cruz del Condor, wo wir die besten Chancen haben, die Riesen im Flug zu beobachten.

Später reisen wir gen Osten weiter. Wir werden wir von der Gemeinschaft der Ccotos, die am Titicacasee leben, mit offenen Armen empfangen. Wir kommen bei Gastfamilien unter, um einen einzigartigen Einblick in das ländliche Leben in Peru zu erhalten. Mit deinem Aufenthalt unterstützt du die Gemeinde.

Das Dorf hat ein Festmahl vorbereitet und lädt die gesamte Gruppe zu einem gemeinsamen Abendessen im Gemeindehaus ein.

Peru Bolivien Rundreise Uros
Uros islands
Uros islands

Einblicke in das Leben in Ccotos

Schwimmende Urosinseln

Bootsfahrt auf dem Titicacasee

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (8:00h), Boot (1:00h)

Raus aus den Federn in deinem Ccotos-zuhause! Nach dem Frühstück erzählt dir die Gemeinschaft mehr über die lokale Lebensweise, über die Traditionen des Dorfes und das Leben am See. Du bedankst sich bei deinen Gastgebern und winkst ihnen zum Abschied zu, da unsere Reise weitergeht.

Es ist Zeit, auf den Titicacasee hinauszufahren, der bis nach Bolivien reicht! Wir besuchen die Uros-Inseln, einzigartige Inseln aus Totora-Schilf, die auf dem See schwimmen. Die Einheimischen bauen ihre Hütten, Möbel und Boote aus Totora. Sehr ungewöhnlich!

Abends steigen wir in einen Nachtbus nach Cuzco. Du lehnst dich weit in deinem Schlafsitz zurück und lässt dich in den Schlaf schunkeln.

Sacsayhuaman
Cuzco
Cuzco

Sacsuayhuamán Ruinen

Stadtrundgang durch Cuzco

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (0:30h), zu Fuß (2:00h)

Früh morgens kommen wir in der ehemaligen Inka-Hauptstadt Cuzco an, ein absolutes Muss für alle, die Peru besuchen. Unsere Hotelzimmer stehen schon bereit.

Ausgeruht machen wir später dann einen Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir beginnen in Koricancha (dem Sonnentempel), dem wichtigsten Tempel der Inkas. Du staunst über beeindruckende Inka-Architektur und -bauwerke, darunter ein berühmter Stein mit zwölf Winkeln, der zeigt, wie geschickt die Inka-Baumeister waren.

Wir besuchen die kolossale Festung Sacsayhuamán. Ihre Hauptmauer wurde im Zickzack aus riesigen Steinen gebaut, die bis zu 5 m hoch und 2,5 m breit sind und zwischen 90 und 125 Tonnen wiegen. Wir besichtigen auch Tambomachay, die Baños del Inca (Bäder der Inkas) und natürlich den belebten Hauptplatz.

Abends könnt ihr bei Interesse Cuzcos Barszene kennenlernen.

Maras Peru
Chinchero
Sacred Valley

Tour des Heiligen Tals der Inka

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h)

Heute fahren wir ins Urubamba-Tal - das sogenannte Heilige Tal der Inkas, das voller interessanter Sehenswürdigkeiten ist. Wir passieren die alte Siedlung Chinchero auf 3.760 Metern Höhe. Dort, wo einst der Inka-König Tupac Yupanqui herrschte, erlebst du heute das traditionelle peruanische Handwerk der Wollfärbung und -verarbeitung.

Bei einem Halt in Moray erkunden wir einen terrassenförmig angelegten, kreisförmigen Landwirtschaftskomplex, der den Inkas als Forschungszentrum diente. Anschließend sehen wir, wie in den imposanten weißen Salzterrassen von Maras Salz gewonnen wurde. Auf der letzten Etappe des Tages besichtigen wir die riesigen Inkaruinen von Ollantaytambo, bevor wir die engen Gassen dieser Inkastadt auf eigene Faust erkunden und dort übernachten.

Inca Trail
Machu Picchu
Inca Trail

Berühmter Blick auf Machu Picchu

Wandere den Inka Trail

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Zug (1:00h), Privatbus (0:30h), zu Fuß (7:00h)

Zieh die Wanderschuhe an! Heute machen wir eine lange Wanderung auf dem berühmten Inka-Trail, über den früher Einwohner und Besucher nach Machu Picchu gelangten. Wir wandern wir auf alten Pfaden durch eine üppig grüne Landschaft und stellen uns vor, wie sich die Dinge seither verändert haben mögen. Nach etwa drei Stunden machen wir ein Picknick zwischen den Ruinen von Wiñay Wayna.

Dein Ziel motiviert dich: du kletterst durch einen mystischen Nebelwald und kommst endlich am Sonnentor an, dem höchsten Punkt unserer Wanderung, auf 2.750 Metern. Von hier aus kannst du den berühmten, atemberaubenden Blick auf Machu Picchu genießen, eingebettet in grüne Berge. Du hast es geschafft! Hier machen übrigens alle ihre Tinder-Profilfoto. Ob du auf Tinder unterwegs bist oder nicht, mach auf jeden Fall dieses unverzichtbare Foto von dir mit der verlorenen Inkastadt!

Den eigentlichen Besuch von Machu Picchu verschieben wir auf morgen, nach einer wohlverdienten Pause. Nach einem kurzen Abstieg geht's ins Hotel im nahegelegenen Dorf von Aguas Calientes.

Machu picchu
Machu Picchu
Machu Picchu

Entdecke Machu Picchu

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Zug (2:00h), Privatbus (2:00h)

Spring früh aus dem Bett - wir sind auf dem Weg nach Machu Picchu, bevor die Tagestouristen eintreffen! Am liebsten besichtigen wir die Ruinen am Morgen, wenn der geheimnisvolle Nebel noch anhält und der Stätte eine magische Ausstrahlung verleiht. Heute erkundigen wir die Stätte in Begleitung eines Guides und du erfährst mehr über die Detektivjagd, die begann, als die archäologische Welt auf die Ruinen aufmerksam wurde. Wozu dienten die verschiedenen Strukturen, warum sind die Stufen so tief?

Nimm dir Zeit, dich umzusehen und die Energie dieses besonderen Ortes aufzusaugen.

Am Nachmittag fahren wir zurück nach Aguas Calientes, wo wir unsere Rückreise nach Cusco antreten.

Shopping
Pisco shaking
Pisco sour

Abschiedsessen im hippen Restaurant

Pisco Sour Kurs

Freier Tag in Cuzco

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Heute hast du einen freien Tag, um durch die Stadt zu bummeln und noch ein paar letzte Souvenirs einzukaufen.

Am Abend triffst du deine Gruppe in einem coolen Restaurant. Wir gehen direkt zur Bar und mixen unsere eigenen Drinks! Die Bartender zeigen uns, wie man den Nationalcocktail, Pisco Sour, zubereitet. Wir stoßen auf unsere Reise ins Land der Inka ein, und freuen uns über ein letztes leckeres Abendessen zusammen. Salud!

Rainbow mountain

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Dein peruanisches Abenteuer ist zu Ende! Voller neuer Erinnerungen und wahrscheinlich mit ein Paar neuen Alpakasocken machst du dich auf den Heimweg.

Außer, du willst Rainbow Mountain sehen? Dann schau unsere optionale Verlängerung an!

Rainbow mountain

1 Tag

Zubuchbar: Rainbow Mountain Hike & Extra Übernachtung

Der Rainbow Mountain ist ein farbenfroher Blickfang, den viele gerne sehen würden - er steht sogar auf der Liste der „100 Orte, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt“ von National Geographic! Da die Wanderung dorthin eine körperliche Herausforderung sein kann, überlassen wir es Ihnen, ob Sie nach Ihrer Gruppenreise durch Peru dorthin gehen möchten. Der Regenbogenberg, auch Vinicunca genannt, wurde erst kürzlich entdeckt, als der Schnee schmolz und sein einzigartiges Muster zum Vorschein kam. Die Farben stammen von Mineralien, die verschiedene Farben haben, darunter Türkis, Lavendel und Gold. Kommen Sie und sehen Sie es selbst auf dieser gemeinsamen Tour!

Ab

156 USD

Inti Raymi

1 Tag

Buchbar: Inti Raymi Festival (24.Juni) & Extra Nacht

Wolltest du schon immer einmal in die Vergangenheit reisen, um vergangene Reiche zu erleben? Dies ist deine Chance. Fühle dich während Inti Raymis in die Blütezeit des Inkareichs versetzt! Nimm an den Feierlichkeiten in Sacsayhuamán teil und erhalte einen faszinierenden Einblick in den Glauben der Inka in 3D! Bitte beachte, dass es sich um eine geteilte Tour mit anderen Reisenden handelt, maximale Gruppengröße ist 20 Personen.

Ab

339 USD

Termine & Preise

Start

Ende

Hinweise

Verfügbarkeit

Preis

1

Jul

2024

13

Jul

2024

Geschlossen

Ab

2.495 USD

1

Jul

2024

13

Jul

2024

Geschlossen

Ab

2.495 USD

21

Sep

2024

3

Okt

2024

Geschlossen

Ab

2.889 USD

21

Sep

2024

3

Okt

2024

Geschlossen

Ab

2.889 USD

19

Okt

2024

31

Okt

2024

Geschlossen

Ab

2.939 USD

19

Okt

2024

31

Okt

2024

Geschlossen

Ab

2.939 USD

Wunschdaten nicht verfügbar? Melde dich bei uns!

Infos

Gönn dir ein Einzelzimmer

Als Standard kommt ihr im geteilten Zweibettzimmer unter. Für 389 USD kannst du dir bei Belieben ein privates Einzelzimmer gönnen!

Inklusive

Alle aufgelisteten Aktivitäten und Eintrittsgelder (außer denen, die als optional gekennzeichnet sind)

Tägliches Frühstück sowie Mahlzeiten, die im Tagesprogramm als "inklusive" gekennzeichnet sind

Reiseleiter während der gesamten Reise (englischsprachig)

Unterbringung im Zweibettzimmer

Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich, je nach Verfügbarkeit

Transfer vom Flughafen Lima zum Hotel am Tag 1

Kompensation der CO2-Emissionen der Reise (inkl. für deine internationalen Flüge)

Nicht inklusive

Internationale Flüge (bitte erst buchen, wenn wir die Durchführung deiner Reise bestätigt haben)

Trinkgelder

Bewertungen

YPER Pilot Trip ICO

James S

Peru für Insider

I had a fantastic time in Peru! Breathtakingly beautiful scenery, delicious food, great people, amazing activities and visits to some amazing Inca sites! What more could one ask for? My personal favourite moments of the trip where visiting colca canyon to view the condors soaring over spectacular views, the mini hike to get back and to top it off a afternoon of relax in thermal baths! And the icing on the cake of the whole trip....The Inca trail! Seeing Machu Picchu appear infront of us as the sun sets on the view point after a day hike! Truly unforgettable!! Thank you Indico

client

Aimee E

Peru für Insider

Peru ist ein großes Land, in dem es viel zu tun gibt, und diese Reise war wirklich gut durchdacht und gut ausgearbeitet. Ich wäre niemals in der Lage gewesen, diese Reise alleine zu organisieren. Hier werden Sie viel leckeres Essen essen, viel frische Luft schnappen und viele unglaubliche Erinnerungen sammeln. Ich habe es sehr geschätzt, dass wir vom Titicacasee nach Cusco aufgestiegen und dann wieder abgestiegen sind, so dass wir für den Inkapfad gut akklimatisiert waren. Es war ein ziemlich aktiver Urlaub mit einigen frühen Morgenstunden, aber es gab auch Gelegenheiten, es ruhig angehen zu lassen. Die Thermalquellen nach unserem Besuch im Colca Canyon waren z.B. einfach perfekt. Die Tageswanderung auf dem Inkapfad war unglaublich, und obwohl man kein erfahrener Wanderer sein muss, würde ich empfehlen, vor der Reise ein paar Wanderungen von ca. 10 km zu unternehmen, wenn man kann. Unser Reiseleiter hatte Ersatz-Wanderstöcke dabei, die ich vorher noch nie benutzt hatte, die ich aber beim Erklimmen der Stufen sehr nützlich fand. Der Aufenthalt bei Gregorio und seiner Familie am Titicacasee war auch etwas ganz Besonderes - ich fand es toll, dass ich die Gelegenheit hatte, sie kennen zu lernen. Wenn möglich, würde ich auch empfehlen, so viel Spanisch zu lernen, wie es möglich ist. Wenn Sie sich wie ich auch für Stricken und/oder Häkeln interessieren, werden Sie viel Freude und Inspiration finden :) Unser Reiseleiter kam aus Cusco, und so war es eine tolle Erfahrung, von ihm durch die Gegend geführt zu werden, und wir erhielten einige ausgezeichnete Empfehlungen. Ich fand es toll, während unserer Reise etwas über die Geschichte des Landes zu erfahren. Insgesamt hat mir dieses Indico-Abenteuer sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen!

client

Aimee E

Peru für Insider

Peru is a big country packed with things to do, and this was a really thoughtful and well-crafted itinerary. I would never be able to organise this trip alone. Here you will eat lots of delicious food, get lots of fresh air, and make lots of incredible memories. I really appreciated the way we climbed elevation, and then dropped down in altitude from Lake Titicaca into Cusco thus ensuring we were well acclimatised for the Inca trail. This was quite an active holiday with some early mornings, but there were opportunities to take it easy. E.g. the thermal springs after our visit to Colca Canyon was just perfect. The Inca trail day-hike was incredible, and whilst you don't need to be an experienced hiker I'd recommend if you can doing a couple of hikes around 10km before your trip. Our guide had spare walking poles, which I'd never used before but I found very useful when climbing the steps. Staying with Gregorio and his family by Lake Titicaca was also extremely special - I loved having the opportunity to get to know them. If possible, I'd also recommend learning as much Spanish as you're able to. If like me you're also into knitting and/or crochet you will get a lot of excitement and inspiration as well :) Our guide was from Cusco, and so being shown this area by him was a great experience and we got some excellent recommendations. I loved learning about the history of the country throughout our trip. Overall I absolutely loved this Indico adventure, & I highly recommend it!

FAQs

Für touristische Aufenthalte, die weniger als 90 Tage dauern, ist für die meisten größeren Länder kein Visum erforderlich. Du musst jedoch einen Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten bei der Einreise und einer leeren Visumseite vorzeigen können. Bitte halte auch Nachweise über Weiter-/Rückflüge bereit. Bitte erkundige dich immer bei deinen örtlichen Behörden, ob sich die Einreisebestimmungen geändert haben.

Eine Reise findet garantiert statt, wenn die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht wurde. Wenn du bereits vor Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gebucht hast, geben wir dir dann Bescheid und du kannst dann deine Flüge buchen. Spätestens 45 Tage vor der geplanten Abreise wird sie von uns zu- oder abgesagt. Sollte eine Reise unerwarteterweise von uns abgesagt werden müssen, erhältst du natürlich deine Anzahlung oder sonstige getätigte Zahlungen zu 100% zurück.

Sobald wir dir bestätigt haben, dass die Mindestteilnehmerzahl für deine Reise erreicht wurde und die Reise somit garantiert stattfindet, kannst du deine Flüge buchen. Spätestens 45 Tagen vor Abreise wird die Reise zu- oder abgesagt. Wir geben dir gerne Tipps für die Flugbuchung! Übrigens: es ist in unserem Sinne, die Reisen so schnell wie möglich zu füllen, also tun wir unser Bestes, sie so bald wie möglich zu bestätigen.

Am 27. Oktober 2022 hob Peru die Covid-19 Einreisebestimmungen sowie alle anderen Vorschriften und Beschränkungen auf, die zur Vermeidung der Ausbreitung von Covid erlassen worden waren. Daher musst du dein Covid-Zertifikat nicht vorzeigen.

Es kann sein, dass du in öffentlichen Verkehrsmitteln oder an ausgewählten anderen Orten während der Tour Gesichtsmasken tragen musst - dein Guide wird dich darüber informieren. Es wird empfohlen, andere Biosicherheitsmaßnahmen einzuhalten (z. B. Abstand halten, Hände waschen, lüften).

Überprüfe unbedingt die COVID-Anforderungen für alle Transitländer entlang deiner Flugroute.

Zuletzt aktualisiert: 22.05.2023

Als Reiseveranstalter dürfen wir aus Haftungsgründen keine konkrete Impfempfehlung aussprechen. Wir empfehlen deshalb, rechtzeitig vor der Reise deinen Hausarzt/deine Hausärztin oder besser noch, eine:n qualifizierten Tropenmediziner:in zu konsultieren. Hier finden Reisende aus Deutschland zusätzlich mehr Informationen zur Reisegesundheit vom Auswärtigen Amt.

Übrigens: Eine Impfung gegen Gelbfieber ist für unsere Kolumbientour nicht obligatorisch.

Diese Tour ist eine ziemlich aktive Tour, und ideal für Leute, die gerne wandern. Es gibt mehrere Wanderungen während der Tour, vor allem der eintägige Inkapfad (7 Stunden - aber du kannst ihn auslassen) und eine 3-stündige Wanderung im Colca Canyon. Du musst kein Fitnessfanatiker sein, um an der Tour teilzunehmen, aber um an allen Wanderungen teilzunehmen, solltest du einmal pro Woche trainieren und dich gerne bewegen.

Wenn du keine Lust auf eine 7-stündige Wanderung hast, kannst du auch den Zug direkt nach Aguas Calientes nehmen und den Inkapfad auslassen, dann siehst du den Machu Picchu am nächsten Tag mit der Gruppe in seiner ganzen Pracht.

Beachte, dass viele der von uns besuchten Orte in großer Höhe liegen, was die körperliche Anstrengung noch erhöht. Die Route, die wir über Arequipa nehmen, hilft deinem Körper, sich Schritt für Schritt zu akklimatisieren, und achte darauf, dass du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst, damit sich dein Körper anpassen kann.

Peru für Insider

5,0

(2)

Preis

Auf Anfrage



2024 Indico Travels, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

TS Simeon

Ihr Kontakt

Simeon

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

TS Simeon